Außenpolitik aktuell: News und Infos zur Außenpolitik
Thema

Außenpolitik

Bundesregierung genehmigt Waffenexporte an Golfstaaten

Bundesregierung genehmigt Waffenexporte an Golfstaaten

Die Golfstaaten bekommen Waffenlieferungen aus Deutschland: Die Bundesregierung hat Verkäufe an drei Länder genehmigt. Was die deutschen Rüstungsfirmen damit verdienen, ist nicht bekannt.  Die Bundesregierung hat weitere Waffenexporte in die Golfstaaten und andere ... mehr
Dalai Lama:

Dalai Lama: "Vielleicht wäre es besser, wenn wir keine Religionen hätten"

In China gilt der Dalai Lama als "Wolf in Mönchskutte". Im Westen ist er dagegen beliebt, ein spiritueller Superstar – aber was er wirklich denkt und wofür er kämpft, das wissen nicht viele.  Wenn es um den 14. Dalai Lama geht, kommt es immer wieder ... mehr
Fahndungen via Interpol: Türkische Behörden erbaten Hunderte Festnahmen

Fahndungen via Interpol: Türkische Behörden erbaten Hunderte Festnahmen

Seit dem Putschversuch 2016 hat die türkische Regierung in Hunderten Fällen die Hilfe der deutschen Sicherheitsbehörden eingefordert. In der Regel ging es darum, Festnahmen zu erwirken. Die türkischen Behörden haben das Bundeskriminalamt seit dem Putschversuch ... mehr
Bei M100 Media Award: Deniz Yücel nennt Erdogan

Bei M100 Media Award: Deniz Yücel nennt Erdogan "Verbrecher"

Bei einer Preisverleihung hat Journalist Deniz Yücel Erdogan für seine Politik attackiert. Auch die Bundesregierung kritisierte er vor dem Deutschland-Besuch des türkischen Präsidenten.  Der ehemals in der Türkei inhaftierte "Welt"-Journalist Deniz Yücel hat scharfe ... mehr
Kanzlerin lobt Fortschritte: Algerien verspricht Merkel Rücknahme von Flüchtlingen

Kanzlerin lobt Fortschritte: Algerien verspricht Merkel Rücknahme von Flüchtlingen

Fast neunmal so viele abgelehnte Asylbewerber sind in diesem Jahr nach Algerien zurückgekehrt. Der Präsident des Landes verspricht, noch mehr Landsleute zurückzuführen – unter einer Bedingung.  Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der algerischen Regierung ... mehr

Merkel trifft Sebastian Kurz: "Ohne EU-Außengrenzschutz keine offenen Grenzen"

Sebastian Kurz war immer ein Kritiker der Flüchtlingspolitik von Angela Merkel. Auch diesmal steht das Thema beim Treffen von Kanzler und Kanzlerin weit oben.  Kanzlerin Angela Merkel und ihr österreichischer Amtskollege Sebastian Kurz wollen gemeinsam eine bessere ... mehr

Ursula von der Leyen: Kampf gegen den IS weiter notwendig

Militärisch ist die Terrormiliz Islamischer Staat praktisch besiegt. Auch durch Hilfe der in Jordanien stationierten deutschen Soldaten. Soll ihr Einsatz-Mandat verlängert werden? Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat eine Fortsetzung des Kampfes gegen ... mehr

Flüchtlingsabkommen: Salvini widerspricht Horst Seehofer und fordert mehr

Nach Angaben Horst Seehofers steht ein Flüchtlingsabkommen mit Italien. Doch sein Kollege Salvini widerspricht jetzt. Er fordert neue Zugeständnisse von Deutschland. Italiens Innenminister stellt das angeblich unterschriftsreife Flüchtlingsabkommen mit Deutschland ... mehr

Angela Merkel besucht deutsche Soldaten in Litauen – Kritik an Russland

Nach der russischen Annexion der Krim schickte die Nato Truppen ins Baltikum. Angela Merkel besuchte jetzt deutsche Soldaten. Russlands Regierung kritisierte sie dort offen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat EU und Nato als Schutz gegen russische Destabilisierung ... mehr

Heiko Maas zu Chemnitz: "Ist eine Schande, da gibt es nichts zu relativieren"

Chemnitz ist auch im Ausland Thema. Außenminister Maas sieht den Ruf Deutschlands beschädigt – und sorgt sich, dass die Gesellschaft auseinanderfliegt. Die fremdenfeindlichen Ausschreitungen im sächsischen Chemnitz haben nach Einschätzung von Außenminister  Heiko ... mehr

Einsatz in Syrien? Claudia Roth kritisiert "militärische Planspiele"

Sollte Syriens Diktator Giftgas einsetzen, erwägt die CDU Vergeltungsschläge auch der Bundeswehr. Eine Grüne zeigte sich offen für die Idee. Zwei Parteifreunde widersprechen.  Die Grünen Außenpolitiker Omid Nouripour und Claudia Roth haben sich gegen einen Einsatz ... mehr

Mehr zum Thema Außenpolitik im Web suchen

Türkei will bedingungslose Normalisierung der deutsch-türkischen Beziehungen

Außenminister Maas will die Freilassung von aus politischen Gründen inhaftierten Deutschen in der Türkei erreichen. Das trifft in Ankara nicht auf viel Resonanz. Diesen Palast haben noch nicht allzu viele Außenminister gesehen. Der Ak Saray ... mehr

Außenminister in der Türkei: Was Heiko Maas mit Erdogan besprechen will

Die Türkei bemüht sich um eine Normalisierung der Beziehungen zu Deutschland. Die letzten Monate haben Fortschritte gebracht. Es gibt aber immer noch massive Probleme. Diese Reise hätte eigentlich schon viel früher stattfinden sollen ... mehr

Auslieferung droht: Türkei lässt Deutschen in Bulgarien festnehmen

Erneut hat die Türkei einen deutschen Staatsbürger im Ausland mithilfe einer Interpol-Fahndung festnehmen lassen. Dem Mann droht einem Bericht zufolge nun die Auslieferung in die Türkei. Ein deutscher Staatsbürger ist WDR und NDR zufolge in Bulgarien auf Betreiben ... mehr

Außenminister für Reform - Maas: Über EU-Außenpolitik nicht mehr einstimmig abstimmen

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas will in Europa durchsetzen, dass die 28 EU-Staaten in der Außenpolitik nicht mehr länger einstimmig abstimmen müssen. "Es ist sehr wichtig, dass wir bestimmte außenpolitische Entscheidungen in der Zukunft nicht mehr nur einstimmig ... mehr

Europawahl: Manfred Weber möglicher Nachfolger von EU-Präsident Juncker

Erstmals seit 50 Jahren könnte ein Deutscher auf den Chefsessel der mächtigen Brüsseler Behörde rücken – und EU-Präsident Juncker ablösen. CSU-Vize Manfred Weber hat womöglich die Rückendeckung der Bundeskanzlerin, um ins Rennen zu gehen. Manfred Weber ... mehr

Angela Merkel in Westafrika – Die Kanzlerin besucht ihren Schicksalskontinent

Migration ist das Thema in Angela Merkels Kanzlerschaft. In Westafrika will sie vor allem den Kampf gegen Fluchtursachen vorantreiben. Kann das erfolgreich sein? Wenn Angela Merkel auf Macky Sall, Nana Akufu-Addo und Muhammadu Buhari trifft, geht es nicht ... mehr

Erste Zurückweisung an deutscher Grenze

Die Koalition wäre fast daran zerbrochen, nun kam es zur ersten Zurückweisung an der deutschen Grenze. Ein Pakistaner hatte bereits in Griechenland Asyl beantragt – und musste nun zurück.  Das Abkommen mit Athen über die Zurückweisung von Asylbewerbern ... mehr

Telefonat zu Handelskonflikt: Trump und Merkel wollen ihren Streit entschärfen

Die Präsidentschaft Donald Trumps hat das Verhältnis zwischen Europa und den USA zerrüttet. Zumindest im Handelsstreit gingen Kanzlerin Merkel und der US-Präsident nun aufeinander zu. Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump haben sich nach Angaben ... mehr

Militärflüge über der Ostsee: Putin fordert Nato zu Gesprächen über Flugsicherheit auf

Die militärischen Aufklärungsflüge über der Ostsee haben stark zugenommen. Wladimir Putin fordert die Nato zu Gesprächen darüber auf – Finnland spielt den Vermittler. Kremlchef Wladimir Putin und der finnische Präsident Sauli Niniistö haben beraten, wie das Risiko ... mehr

Merkels Reise in den Südkaukasus: Der lange Schatten Moskaus

Wenn Kanzlerin Merkel die Südkaukasus-Region besucht, wird sie drei sehr unterschiedliche Nachbarstaaten erleben – und ein vierter Staat allgegenwärtig sein.  Mit der Reise an die Demarkationslinie Georgiens zum Gebiet Südossetien schließt sich für Bundeskanzlerin ... mehr

Heiko Maas: Skizziert neue USA-Strategie der Bundesregierung

Handelskrieg, Nato-Zoff: Das Verhältnis zwischen Deutschland und den USA ist angespannt. Nun hat Außenminister Heiko Maas erklärt, wie er künftig mit US-Präsident Trump umgehen will.  Außenminister Heiko Maas hat Eckpunkte einer neuen USA-Strategie der Bundesregierung ... mehr

SPD-Vorsitzende Nahles verteidigt Forderung nach Unterstützung der Türkei

Muss Deutschland der Türkei im Zweifel aus der Krise helfen? SPD-Chefin Nahles hatte sich dafür ausgesprochen – und viel Kritik eingesteckt. Nun bekräftigt sie ihren Vorstoß.  Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat ihre Forderung ... mehr

Angela Merkel mahnt Putin in Meseberg: "Wir haben Verantwortung"

Angela Merkel und Wladimir Putin treffen sich in Meseberg. Das allein gilt als gutes Zeichen. Doch die Krisen sind groß. Die Kanzlerin weist den Kremlchef sanft auf diese Verantwortung hin. Kanzlerin  Angela Merkel hat die Verantwortung Deutschlands und Russlands ... mehr

Bundeswehr schickt 8000 Soldaten zu Nato-Großmanöver

Säbelrasseln oder militärische Abschreckung? Die Manöver der Nato und Russlands haben seit Beginn der Ukraine-Krise deutlich zugenommen. Im Oktober sorgt eine besonders große Übung für Aufsehen. Die Bundeswehr schickt 8.000 Soldaten, etwa 100 Panzer und insgesamt ... mehr

Treffen mit Merkel in Berlin: Wladimir Putin kommt nach Deutschland

Der russische Präsident kommt am Samstag zu einem Gespräch nach Berlin. Es ist bereits das dritte Treffen mit der Kanzlerin innerhalb weniger Monate. Zum zweiten Mal innerhalb von gut drei Monaten kommen Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir ... mehr

Flüchtlingsabkommen mit Spanien betrifft derzeit kaum Migranten

Die Bundesregierung feierte es als Erfolg: Spanien nimmt Migranten zurück, die dort schon Asyl beantragt haben. Nur: Bislang wäre davon seit Mitte Juni niemand betroffen gewesen. Die mit Spanien getroffene Vereinbarung zur Zurückweisung von Migranten ... mehr

Recep Tayyip Erdogan kommt nach Deutschland

Ende September wird Bundespräsident Steinmeier den türkischen Präsidenten Erdogan in Deutschland im Rahmen eines Staatsbesuches empfangen. Konfliktfrei dürfte das nicht werden.  Zuletzt gab es zwar Zeichen der Entspannung im deutsch ... mehr

Herero-Chef empört sich über deutsche Regierung

Die Aufarbeitung des deutschen Genozids im heutigen Namibia kommt nur schleppend voran. Die Bundesregierung will eine Klage abschmettern lassen. Nun kommt es zum Eklat. Der Chef einer afrikanischen Volksgruppe darf eigener Aussage zufolge nicht an einer in Berlin ... mehr

Europäer kritisieren US-Senatoren: „Gegenteil partnerschaftlicher Politik“

Mit einem Brandbrief auch an Deutschland haben US-Politiker den Ton im Streit um das Iran-Atomabkommen verschärft. Die Grünen und die EU-Kommission reagieren entschieden. Mit Kritik und Unverständnis haben die Grünen und die EU-Kommission auf den Iran-Brandbrief ... mehr

Reaktionen auf US-Brandbrief: "Bundesregierung sollte selbstbewusst reagieren"

Deutsche Politiker reagieren gespalten auf den Iran-Brandbrief von republikanischen Senatoren. Davon dürfe man sich nicht einschüchtern lassen, sagen Außenpolitik-Experten.   Der Brandbrief von prominenten US-Politikern an die Bundesregierung löst im politischen Berlin ... mehr

Heiko Mass verteidigt Erdogan-Besuch in Deutschland

Ein möglicher Besuch von Erdogan in Deutschland sorgt schon im Vorfeld für Wirbel. Einige Politiker fordern die Ausladung des türkischen Präsidenten. Dies lehnt Außenminister Maas entschieden ab. Bundesaußenminister Heiko Maas hat den geplanten Staatsbesuch ... mehr

AfD über Besuch im September: "Herr Erdogan soll zu Hause bleiben"

Im September plant der türkische Präsident Erdogan einen Besuch in Deutschland. Die AfD und Grünenpolitiker Özdemir sträuben sich dagegen. Sie wollen eine Propagandashow verhindern.  Der Grünenpolitiker Cem Özdemir und die AfD haben den geplanten Staatsbesuch ... mehr

Asylpolitik: Experte fordert Flüchtlingszentrum in Spanien

Er ist der Vordenker des Flüchtlingspakts zwischen der EU und der Türkei. Nun fordert Gerald Knaus angesichts der steigenden Flüchtlingszahlen in Spanien eine EU-weite Lösung. Der Chef der Europäischen Stabilitätsinitiative (ESI), Gerald Knaus, hat die Einrichtung eines ... mehr

Atomabkommen: US-Politiker versenden Brandbrief an deutsche Botschaft

Prominente US-Republikaner warnen die deutsche Regierung in einem Brandbrief, die US-Sanktionen gegen den Iran zu umgehen – und drohen mit Konsequenzen. Der Brief beginnt höflich und beschwört das transatlantische Bündnis – doch endet mit einer deutlichen Ansage ... mehr

Medienbericht: Erdogan soll zu Staatsbesuch nach Berlin kommen

Erdogan ist mächtig wie nie. Die Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland sind angespannt. Nun soll  der türkische Präsident  zu einem Staatsbesuch nach Berlin kommen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wird einem Bericht zufolge im Herbst zu einem ... mehr

Streit um EU-Mission "Sophia": Trittin kritisiert Europas Flüchtlingspolitik

In der Migrationsdebatte sorgt Italien für neue Unruhe, nun steht der EU-Militäreinsatz vor Libyen infrage. Werden künftig überhaupt noch Menschen im Mittelmeer gerettet? Manche Politiker glauben: nein. Politiker von CDU und Grünen haben die EU-Staaten ermahnt ... mehr

US-Demokraten finden Trumps Auftritt mit Putin in Helsinki "beschämend"

Russlands Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump haben sich in Helsinki zu Gesprächen getroffen. Die Gesprächsthemen waren vielfältig, wie beide Staatschefs im Anschluss auf einer Pressekonferenz sagten: Syrien, Iran, Nordkorea und der US-Wahlkampf ... mehr

Maas warnt Trump vor "einseitigen Deals" mit Putin

Bundesaußenminister Heiko Maas warnt US-Präsident Donald Trump vor Vereinbarungen mit Russlands Staatschef Wladimir Putin auf Kosten der westlichen Verbündeten. "Wer seine Partner vor den Kopf stößt, der riskiert, am Ende als Verlierer dazustehen", sagte Heiko ... mehr

SPD-Politiker wollen die 35-Stunden-Woche und "Chancenkonto"

Die SPD will sich erneuern. Doch zu sehen ist davon noch nichts. Jetzt haben zwölf neue SPD-Abgeordnete weitreichende Vorschläge gemacht. Sie würden die SPD nach links rücken. Eigentlich sollte es ja wieder aufwärts gehen. Das hatte sich die SPD zumindest vorgenommen ... mehr

Bundesregierung distanziert sich: Horst Seehofers Skandalbrief zum Brexit

Mit einem unabgestimmten Brief an die EU-Kommission hat Innenminister Seehofer für Wirbel gesorgt. Die Bundesregierung distanzierte sich. Das ist der Skandalbrief im Wortlaut. Der umstrittene Brief des Innenminister an die EU-Kommission zum Brexit ... mehr

Sigmar Gabriel: "Donald Trump will einen Regimewechsel in Deutschland"

Nach dem Eklat auf dem Nato-Gipfel fordert Ex-Außenminister Sigmar Gabriel eine härtere Gangart gegenüber US-Präsident Donald Trump. Und er hat auch einen Vorschlag wie. Nach dem Nato-Gipfel hat Ex-Außenminister Sigmar Gabriel US-Präsident Donald Trump vorgeworfen ... mehr

Jetzt spricht Papst Franziskus Klartext zum Migrationskurs

Innenminister Horst Seehofer will mit Österreichs Kanzler Kurz und Italiens fremdenfeindlichem Innenminister das Mittelmeer abriegeln. Nun schaltet sich der Papst persönlich ein. Im Streit um Flüchtlinge hat Papst Franziskus die "nutzlose Heuchelei" der Menschen ... mehr

Horst Seehofer will das Mittelmeer dicht machen

Deutschland und Österreich werden die Fluchtroute über das Mittelmeer "schließen", sagt Bundesinnenminister Seehofer bei einem Besuch in Wien. Wie das gehen soll, bleibt völlig offen.   Österreich und Deutschland wollen in der Flüchtlingspolitik trotz aktueller ... mehr

Debatte um Migration: Orban wirft Deutschland mangelnde Fairness vor

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich mit Viktor Orban getroffen. Dabei zeigten sich die erwarteten unterschiedlichen Sichtweisen beim Thema Migration. Der ungarische Regierungschef fühlt sich von Deutschland ungerecht behandelt. Der ungarische Regierungschef Viktor ... mehr

Asylstreit nach dem EU-Gipfel: Ein "großer Schritt" für die Kanzlerin

Der Showdown naht im Asylstreit der Union. Kanzlerin Merkel präsentiert auf dem EU-Gipfel hart errungene Ergebnisse. Von der CSU kommen erste positive Signale. Gibt es doch einen Kompromiss? Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht nach dem EU-Gipfel wichtige Fortschritte ... mehr

Bundespräsident Steinmeier besucht Malyj Trostenez in Weißrussland: Verantwortung verteidigen

Bundespräsident Steinmeier besucht eine NS-Mordstätte in Weißrussland – die größte auf dem Boden der Ex-Sowjetunion. In seiner Rede macht er klar: Fremdenhass und Nationalismus sind nicht vergangen.  Die größte deutsche Vernichtungsstätte in der ehemaligen Sowjetunion ... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigt Erstklässlerin die Zunge

Angela Merkels vierte Amtszeit hat bislang nicht viele ausgelassene Momente produziert. Doch beim Besuch einer Schule in Beirut wirkt die Kanzlerin unbeschwert wie eine Erstklässlerin. Angela Merkel wird ein großes Talent zu innerer Ruhe nachgesagt ... mehr

Was wirklich gegen Armut und Flucht hilft

Europa zieht seine Grenzen hoch, um Flüchtlinge abzuwehren. Dabei wäre eine kluge Entwicklungshilfe in Krisenländern viel sinnvoller. Welthungerhilfe-Chef Till Wahnbaeck erklärt, was es dafür braucht. Gerade komme ich aus der Zentralafrikanischen Republik ... mehr

Steinmeier warnt vor irreparablen Schäden – Verhältnis zwischen USA und EU

Um das Verhältnis zwischen den USA und der EU steht es schlecht. Bei einer Rede in Los Angeles machte  sich  Bundespräsident Steinmeier Sorgen, ob sich dies noch einmal ändern wird.  Trumps Schuld sei das aber nicht.   Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt ... mehr

Merkel und Macron in Meseberg: Warum der Asylstreit auch sein Gutes hat

Der Asylstreit setzt Kanzlerin Merkel unter enormen Druck. Das hat nicht nur negative Folgen: Nach monatelangem Stillstand in der Europapolitik haben sich beim deutsch-französischen Ministertreffen endlich Kompromisse abgezeichnet. In Deutschland dreht ... mehr

Zentralafrikas Außenminister entzieht Becker Diplomatenstatus

Im Insolvenzverfahren von Boris Becker hat der zentralafrikanische Außenminister dem Tennisspieler seinen Diplomatenstatus abgesprochen. Durch diesen hätte Becker auf Immunität hoffen können.  Ex-Tennisstar Boris Becker kann in seinem Insolvenzverfahren einem Bericht ... mehr

Asylstreit: Mehrheit der Deutschen gegen Merkels Flüchtlingspolitik

Der Asylstreit zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer spitzt sich zu. In einer aktuellen Umfrage bekommt der CSU-Innenminister nun Rückendeckung für seine Kritik an der Kanzlerin. Eine Mehrheit der Deutschen hält die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin  Angela ... mehr

Empörung in Österreich: BND soll jahrelang massiv spioniert haben

Der deutsche Bundesnachrichtendienst soll österreichische Ministerien und Firmen ausspioniert haben. Dabei wurden offenbar Telefone und Emails ins Visier genommen. Die Empörung in Österreich ist groß. Die österreichische Staats- und Regierungsspitze verlangt ... mehr

Merkel will im Asylstreit mit CSU hart bleiben

Kanzlerin Merkel will nur zusammen mit der EU eine Lösung für die Flüchtlingspolitik finden. Als erstes geht sie bei Frankreichs Präsident Macron auf Stimmenfang.  Im Unionsstreit um eine schärfere Flüchtlingspolitik hat Bundeskanzlerin Angela Merkel erneut ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018