FDP: aktuelle News & Infos
Thema

FDP

Warten auf Endergebnis: SPD, Grüne und FDP in Hessen sprechen erstmals über Ampel

Warten auf Endergebnis: SPD, Grüne und FDP in Hessen sprechen erstmals über Ampel

Frankfurt (dpa) - Hessische Spitzenpolitiker von SPD, Grünen und FDP wollen sich am Donnerstag in Frankfurt erstmals treffen, um die Möglichkeit eines Dreierbündnisses für die künftige Landesregierung auszuloten. Das teilten sie am Dienstag mit. Nach der Landtagswahl ... mehr
Nord-FDP will es wieder ins EU-Parlament schaffen

Nord-FDP will es wieder ins EU-Parlament schaffen

Nach fünfjähriger Pause will Schleswig-Holsteins FDP wieder im EU-Parlament präsent sein. Der Landesvorstand schlägt dafür den 28 Jahre alten Juristen Helmer Krane aus Bad Bramstedt vor, der es bei der Bundesvertreterversammlung Ende Januar in Berlin auf einen ... mehr
Wahlrecht: Barley will mehr Frauen in den Bundestag bekommen

Wahlrecht: Barley will mehr Frauen in den Bundestag bekommen

Die Bundesjustizministerin drängt auf eine Reform des Wahlrechts, um den Frauenanteil im Bundestag zu vergrößern. Sie hofft auf Unterstützerinnen aus anderen Parteien.  Zur Erhöhung des Frauenanteils im Bundestag drängt Bundesjustizministerin Katarina Barley ... mehr
Sonntagstrend: Grüne weiter im Höhenflug – SPD und AfD gleichauf

Sonntagstrend: Grüne weiter im Höhenflug – SPD und AfD gleichauf

Der Aufstieg der Grünen nimmt noch kein Ende – einer neuen Umfrage zufolge kommt die Partei auf ihren höchsten Wert seit 2011. Auch die SPD kann zulegen, aber nur einen Prozentpunkt.  Der Höhenflug der Grünen setzt sich einer Umfrage zufolge unvermindert ... mehr
Regierungswechsel? Schäfer-Gümbel wirbt bei Hessen-FDP für Ampel-Koalition

Regierungswechsel? Schäfer-Gümbel wirbt bei Hessen-FDP für Ampel-Koalition

Nach der Landtagswahl in Hessen hat es Pannen bei der Auszählung gegeben: Die SPD könnte doch noch vor den Grünen landen. Wäre die FDP dann bereit für eine Ampel-Koalition? Die Hessen-SPD hofft nach den Pannen bei der Stimmauszählung doch noch auf eine Chance ... mehr

Stadtrat: Kein Jamaika in Wuppertal

Die FDP möchte im Stadtrat nicht mit CDU und Grünen zusammenarbeiten. Die Partei fühlt sich durch einen gemeinsamen Antrag von schwarz-grün übergangen. Die FDP ist aus Gesprächen für ein Jamaika-Bündnis im Stadtrat ausgestiegen. Grund: ein gemeinsamer Antrag ... mehr

René Rock bleibt FDP-Fraktionschef im Hessischen Landtag

René Rock bleibt an der Spitze der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag. Der 50-Jährige wurde am Dienstag in Wiesbaden einstimmig von allen Mitgliedern der neuen Fraktion gewählt. Die Liberalen werden in der neuen Legislaturperiode mit elf Abgeordneten im Parlament ... mehr

Umfrage-Debakel: Nur noch 13 Prozent – SPD grübelt über Existenzfragen

Im Umfragekeller stecken sie beide, CDU wie SPD. Ihre Spitzen beraten, wie es weitergeht. Während die einen euphorisch über einen Neustart beraten, herrscht bei den anderen große Ratlosigkeit. Im Zeichen schwerer Wahlniederlagen kommen die Spitzen der beiden ... mehr

FDP-Vorsitzender Ruppert verteidigt Ampel-Absage

Landesvorsitzender Stefan Ruppert hat die Absage der FDP an ein Jamaika-Bündnis und eine grün geführte Ampel verteidigt. "Die FDP Hessen wird in keine Koalition eintreten, in der sie nicht gebraucht wird, und sie wird in kein Bündnis mit einem ... mehr

Schwarz-Grüne Regierung in Hessen immer wahrscheinlicher

Nach der Absage der FDP an ein Ampel-Bündnis verdichten sich die Zeichen für eine Neuauflage von Schwarz-Grün in Hessen. Während sich die Freien Demokraten auf eine mögliche Oppositionsrolle einstimmen, unterstreichen die Grünen ihre bisherige inhaltliche Zusammenarbeit ... mehr

Freidemokraten wollen ab 2019 in Sachsen mitregieren

Die sächsische FDP will im kommenden Jahr wieder in die Regierungsverantwortung. "Wir kämpfen nicht nur darum, in den Landtag mit einem starken Ergebnis einzuziehen. Wir wollen unseren Freistaat wieder mitgestalten", sagte der FDP-Landesvorsitzende Holger Zastrow ... mehr

Mehr zum Thema FDP im Web suchen

Junge Liberale-Chefin fordert stärkeren Kampf gegen Rechts

Die Vorsitzende der Jungen Liberalen, Ria Schröder, dringt auf einen stärkeren Kampf gegen Rechtspopulisten in Deutschland und der EU. "Wir verstehen uns als Gegenpol zur AfD, zu Populisten. Wir sehen uns in der Mitte der Gesellschaft", sagte die Chefin ... mehr

Merkel-Nachfolge an CDU-Spitze – Gabriel: "Merz hat gute Chancen"

Drei aussichtsreiche Kandidaten sind im Rennen um den CDU-Vorsitz: Sigmar Gabriel sieht gute Aussichten für Friedrich Merz. Laut Gabriel könnte dies zum Ende der Groko führen. Der einstige Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat nach Einschätzung von Ex- SPD-Chef Sigmar ... mehr

Grüne und FDP beraten über Ausgang der Landtagswahl

Grüne und FDP beraten heute über den Ausgang der Landtagswahl in Hessen. Die Regierungspartei kommt dazu in Frankfurt auf einem Kleinen Parteitag zusammen. Im Anschluss der nicht-öffentlichen Veranstaltung soll gegen 14.00 Uhr ein Statement abgegeben werden ... mehr

Carl Grouwet führt Berliner FDP in Europawahl

Der gebürtige Belgier Carl Grouwet zieht als Spitzenkandidat der Berliner FDP in den Europawahlkampf. Der wissenschaftliche Mitarbeiter im Deutschen Bundestag setzte sich am Abend bei der Europawahlversammlung der Berliner Liberalen in Schöneberg gegen drei Mitbewerber ... mehr

Die FDP sagt Nein: Die neue Dagegen-Partei will nicht mit den Grünen

Früher schmähte die FDP die Grünen gern als "Dagegen-Partei". Jetzt verweigert sie sich selbst zum dritten Mal einer Koalition. Schlüssig erklären kann sie das nicht.  Auch politische Schmähbegriffe unterliegen Konjunkturen. Den Grünen etwa werfen politische Gegner ... mehr

FDP lehnt weitere Gespräche über Ampel-Koalition ab

Die hessische FDP will keine weiteren Gespräche mit den Grünen über ein Dreier-Bündnis mit der SPD führen. Das sagte die Generalsekretärin der hessischen Liberalen, Bettina Stark-Watzinger, am Donnerstagabend in Wiesbaden. Zuvor hatten Vertreter ... mehr

Gesucht: Eine neue SPD

Die SPD steckt in einem Sumpf fest. Man strampelt sich ab und doch sinkt man tiefer. An Ideen für ein neues Fundament mangelt es nicht. Und Merkels Abschied auf Raten erhöht den Erneuerungsdruck. Die SPD hat bei der Wahl in Hessen 10,9 Prozentpunkte verloren, in Bayern ... mehr

Grüne folgen CDU-Einladung: Auch Gespräche mit SPD und FDP

Zwei Tage nach der Landtagswahl haben Hessens Grüne die Einladung ihres bisherigen Koalitionspartners CDU zu Sondierungsgesprächen über eine Regierungsbildung angenommen. Zugleich beschloss der Landesvorstand nach Mitteilung vom Dienstagabend, seinerseits ... mehr

Umfrage: So denken die Deutschen über Merkels Kanzler-Entscheidung

Angela Merkel will bis 2021 Kanzlerin bleiben – was halten die Bürger von ihrer Entscheidung? Wollen sie die Kanzlerin schneller weg haben oder doch nicht? Eine Umfrage für t-online.de verrät es. Sollte Bundeskanzlerin Angela Merkel bis zum Ende der Legislaturperiode ... mehr

Nach Hessen-Wahl: Eine neue SPD wird gebraucht

Warum eine polarisierte Gesellschaft eine sozialdemokratische Volkspartei braucht und warum die SPD sich dafür deutlich verändern muss. Es ist die Stunde der Untergangspropheten. Angetrieben von Umfragen und einzelnen Landtagswahlergebnissen, prognostizieren Beobachter ... mehr

Leserstimmen zur Hessen-Wahl: "Auch die Grünen sind nicht glaubwürdig"

Hohe Verluste bei SPD und CDU, die Grünen haben die SPD überholt. Was sagt das Ergebnis über die große Koalition auf Bundesebene aus? So haben unsere Leser über die Wahl in Hessen diskutiert. Es war mal wieder ein spannender Wahlabend. Viele t-online.de-Leser haben ... mehr

Schäfer-Gümbel schließt Ampel-Koalition in Hessen nicht aus

Der hessische SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel hat die Bildung einer Ampel-Koalition mit Grünen und FDP nicht ausgeschlossen. Schäfer-Gümbel sagte am Montag in Berlin, die SPD werde keine "Option ausnehmen". Man sei zu Gesprächen bereit. Ob die SPD einen ... mehr

Hessen-Wahl – Wählerwanderung: SPD wird von den Grünen aufgefressen

Viele Wähler in Hessen haben 2018 ihr Kreuz bei einer anderen Partei gemacht als noch 2013. Die Grünen gewinnen aus fast allen politischen Lagern hinzu. Während die SPD an alle Parteien verliert. CDU und SPD sind die großen Verlierer des Wahlabends. Laut aktueller ... mehr

Sonntagstrend vor Hessen-Wahl: Union rutscht auf 24 Prozent, SPD auf Rang vier

Der Niedergang der klassischen Volksparteien scheint nun auch die Union erreicht zu haben. In einer aktuellen Emnid-Umfrage verlieren CDU und CSU erneut deutlich an Zustimmung. Die Union ist einer neuen Umfrage zufolge erneut auf ein Allzeittief gefallen. Im aktuellen ... mehr

Heute ist die Hessen-Wahl: Das sind die Wahlprogramme der Parteien

CDU und Grüne würden ihre Koalition gern fortsetzen – dabei sind sie erstaunlich selten einer Meinung. Mehr Überschneidungen haben beide mit anderen Parteien. Sechs Parteien werden am 28. Oktober voraussichtlich in den hessischen Landtag einziehen ... mehr

Nordost-FDP hofft auf Trendwende bei Wahlen 2019

Die FDP Mecklenburg-Vorpommerns will die 2019 bevorstehenden Wahlen nutzen, um sich wieder stärker auf der politischen Bühne im Land zu zeigen. "Wir wollen ein achtbares Ergebnis bei der Europawahl und jeweils in Fraktionsstärke in die Kreistage und die Parlamente ... mehr

Landtagswahl Hessen – Spitzenkandidat der Grünen: Wer ist Tarek Al-Wazir?

Tarek Al-Wazir ist das Gesicht der hessischen Grünen. Auch wenn seine teils ironische und oft belehrende Art polarisiert: Er könnte sogar Ministerpräsident werden . Rhetorisch geschliffen, mit Argumenten untermauert und oft mit Wortwitz garniert: Wenn Tarek Al-Wazir ... mehr

"Bürgerplenarverfahren": FDP will Bürgern mehr Einfluss im Bundestag verschaffen

Berlin (dpa) - Die FDP will den Bürgern mehr Einfluss auf zu beratende Themen im Bundestag verschaffen. Bürger können demnach eine Eingabe (Petition) machen, über die dann unter bestimmten Voraussetzungen der Bundestag beraten muss, wie es in einem Antrag ... mehr

FDP plant für Kommunalwahl

Eine solide Finanzausstattung für die Kommunen und ein höherer "Meisterbonus" - mit Themen wie diesen will die rheinland-pfälzische FDP in die Kommunalwahl im Mai 2019 gehen. Das haben die rund 200 Delegierten auf einem außerordentlichen Parteitag am Samstag ... mehr

Copyright-Affäre: Linke fordert Treffen aller Parteien mit ARD und ZDF

Parteien werben mit Videomaterial der Öffentlich-Rechtlichen für sich. Nun reagieren die Parteien auf die Recherche von t-online.de – und suchen das Gespräch mit den Sendern. Die im Bundestag vertretenen Parteien haben in den sozialen Medien urheberrechtlich ... mehr

Copyright-Affäre: ARD und ZDF prüfen Werbung von Linken, Grünen, FDP und CDU

Nach der AfD erwischt es nun auch die anderen Parteien: Offenbar haben vor allem die Linken vielfach gegen das Urheberrecht von ARD und ZDF verstoßen. Rechtsstreite könnten drohen. Deutsche Parteien haben in zahlreichen Fällen für Parteiwerbung in den sozialen Medien ... mehr

CSU-Politiker fordert schnellen Seehofer-Rücktritt und schlägt Nachfolger vor

Nach dem Debakel für die CSU bei der Bayern-Wahl fordert der erste bekannte CSU-Abgeordnete den Rücktritt von Parteichef Horst Seehofer. Auch ein Nachfolger ist schon im Gespräch.  Nach der CSU-Landtagswahlpleite hat ein erster bekannter CSU-Bundestagsabgeordneter offen ... mehr

Landtagswahl in Hessen: CDU und SPD fürchten Wahlbeben

Bei der Hessen-Wahl befürchten CDU und SPD herbe Verluste. Die Kanzlerin mischt sich in den Wahlkampf ein und warnt vor einer linken Regierung. Besonders dramatisch zeigt sich die Lage bei der SPD. Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht angesichts der sinkenden ... mehr

Europawahl: Abgeordneter Glück soll für Südwest-FDP antreten

Die FDP Baden-Württemberg hat am Samstag den Landtagsabgeordneten Andreas Glück zu ihrem Spitzenkandidaten für die Europawahl 2019 gewählt. Auf der Landesvertreterversammlung in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) setzte sich Glück im zweiten Wahlgang knapp gegen ... mehr

FDP Niedersachsen zieht an der Spitze in Europawahlkampf

Niedersachsens FDP hat den Landtagsabgeordneten Jan-Christoph Oetjen aus dem Kreis Rotenburg als Spitzenkandidaten für die Europawahl 2019 nominiert. Bisher ist die niedersächsische FDP mit Gesine Meißner im Europaparlament vertreten. Die 66-Jährige tritt im kommenden ... mehr

Forsa-Umfrage: SPD im Tiefflug, Union verliert – Höhenflug der Grünen

Die Grünen scheinen derzeit kaum aufzuhalten zu sein: Nach dem Wahlerfolg in Bayern trennten sie im Bund laut einer Umfrage nur noch wenige Prozent von der Union – wenn morgen Wahlen wären. Der Höhenflug der Grünen setzt sich auch im Bund fort: Nach der Landtagswahl ... mehr

Europawahl: Abgeordneter Glück soll für Südwest-FDP antreten

Die FDP Baden-Württemberg hat am Samstag den Landtagsabgeordneten Andreas Glück zu ihrem Spitzenkandidaten für die Europawahl 2019 gewählt. Auf der Landesvertreterversammlung in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) setzte sich Glück im zweiten Wahlgang knapp gegen ... mehr

Europawahl: FDP Niedersachsen mit Oetjen als Spitzenkandidat

Niedersachsens FDP hat Jan-Christoph Oetjen als Spitzenkandidat für die Bundesliste der Partei zur Europawahl 2019 nominiert. Der 40-jährige aus dem Kreis Rotenburg erhielt am Samstag bei der Landesvertreterversammlung in Osnabrück 160 von 263 gültigen Stimmen ... mehr

Südwest-FDP stellt Landesliste für Europawahl 2019 auf

Die FDP Baden-Württemberg nimmt Kurs auf die Europawahl im Mai kommenden Jahres. Auf der Landesvertreterversammlung heute in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) wird dafür der Kandidat oder die Kandidatin des Landesverbandes nominiert. Es wird zur Kampfabstimmung kommen ... mehr

Deutschlandtrend: Union und SPD auf Rekordtief – Grüne legen erneut zu

Das Groko-Umfragetief hält an: Die Zustimmung für CDU und SPD sinkt im aktuellen "Deutschlandtrend" auf ein Rekordtief. Die Grünen legen dagegen erneut zu. Für die Parteien der großen Koalition geht es in den Umfragen weiter bergab. Im neuen ARD-"Deutschlandtrend ... mehr

FDP kritisiert Finanzierung grün-schwarzer Veranstaltungen

Die oppositionelle FDP übt Kritik an der Finanzierung einer Veranstaltungsreihe zur Halbzeit der grün-schwarzen Landesregierung. Nach Angaben der "Heilbronner Stimme" und des "Mannheimer Morgen" (Samstag) kosten vier Veranstaltungen mit Ministerpräsident Winfried ... mehr

Bundestag erhöht die Lkw-Maut zum 1. Januar 2019

Nach der Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen hat der Bundestag jetzt auch noch die Mautsätze erhöht. Damit werden erstmals auch die Kosten der Lärmbelastung durch Lastwagen mit in die Berechnung einbezogen. Für Lastwagen wird die Fahrt über deutsche ... mehr

Tagesanbruch: Aufstieg der Grünen – "Die unpopulistischste aller Parteien"

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Neun Tage sind es noch bis zur Landtagswahl, aber schon jetzt bahnt sich in Hessen ein politischer Umbruch an: In der jüngsten Umfrage ... mehr

FDP in Bayern: Rechtsstreit gefährdet den Wahl-Erfolg nicht

Die FDP ist knapp in den Landtag eingezogen – dann hieß es, ein Rechtsstreit gefährde den Wahlerfolg. Nun stellt sich heraus: Die FDP ist wohl auf der sicheren Seite. Die bayerische FDP hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach wegen eines Rechtsstreits mit einem ... mehr

Wuppertaler Rat: CDU kündigt Zusammenarbeit mit SPD auf

Dreizehn Jahre lang machten CDU und SPD gemeinsame Sache im Rat der Stadt. Jetzt möchte die CDU andere Wege gehen. Schuld sei vor allem Andreas Mucke.  Das war’s. Nach 13 Jahren ist nun Schluss zwischen der CDU und SPD – zumindest im Rat der Stadt Wuppertal ... mehr

Vor Hessen-Wahl: Grüne zweitstärkste Kraft – CDU und SPD büßen ein

Kurz vor der Landtagswahl liegen die Grünen laut "Politbarometer" zwei Prozentpunkte vor der SPD. Die Parteien der großen Koalition müssen ähnlich herbe Verluste wie in Bayern hinnehmen. Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Hessen befinden sich die Grünen einer neuen ... mehr

Guido Westerwelle: Verstorbener Politiker für Lebenswerk gewürdigt

Der frühere Außenminister Guido Westerwelle ist posthum für sein außenpolitisches Lebenswerk mit dem Walther-Rathenau-Preis ausgezeichnet worden.  Die Goldmedaille mit dem Porträt des liberalen Politikers und Schriftstellers Rathenau wurde am Mittwochabend vom einstigen ... mehr

Wirbel um Klage gegen FDP in Niederbayern

Wenige Tage nach der Landtagswahl sorgt ein Streit um die Gültigkeit der FDP-Liste in Niederbayern für Schlagzeilen. Der Passauer FDP-Kreisrat Hansi Brandl klagt gegen den Kreisverband Passau-Land wegen seiner gescheiterten Stimmkreiskandidatur. Den Eingang der Klage ... mehr

FDP will mitregieren: Nicht unter Tarek Al-Wazir

Die hessische FDP hat ihre Absicht bekräftigt, sich an der nächsten Landesregierung zu beteiligen. Gleichzeitig schloss der FDP-Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidat René Rock eine Regierungsbeteiligung unter Führung der Grünen weitgehend aus. "Tarek Al-Wazir ... mehr

Rechtsstreit gefährdet Einzug der FDP in den bayerischen Landtag

Bei der Bayern-Wahl konnte die FDP knapp in den Landtag einziehen, dennoch droht sie nun noch an der Fünf-Prozent-Hürde zu scheitern. Schuld ist eine Klage eines Kreisrats aus Niederbayern. Ein seit Monaten andauernder Rechtsstreit gefährdet einem Medienbericht zufolge ... mehr

Martin Hagen zum FDP-Fraktionsvorsitzenden gewählt

Die neue FDP-Landtagsfraktion hat Martin Hagen zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Der 37-Jährige, der die FDP als Spitzenkandidat in die Landtagswahl geführt hatte, erhielt bei der konstituierenden Sitzung der FDP-Fraktion am Mittwoch sämtliche Stimmen. "Ich freue ... mehr

Bayerischer Landtag: Ex-"Focus"-Chef Helmut Markwort wird Alterspräsident

"Fakten, Fakten, Fakten – und an die Leser denken." So kennen die Deutschen Helmut Markwort als Focus-Chef. Nun zieht der Oberbayer im hohen Alter in den Landtag ein. Der ehemalige Chefredakteur des Nachrichtenmagazins "Focus", Helmut Markwort, hat den Sprung ... mehr

Promifaktor im Landtag: Markwort wird Alterspräsident

"Focus"-Gründer Helmut Markwort (81) wird Alterspräsident im neuen bayerischen Landtag. Damit darf er die erste Sitzung des frisch gewählten Parlaments leiten, bis ein Landtagspräsident gewählt ist. Für das Amt ist Ilse Aigner (CSU) vorgeschlagen. Der Landtag ... mehr

Reaktionen zur Bayern-Wahl auf Twitter: "Mitleid größer als Schadenfreude"

Das Wahlergebnis in Bayern bringt Schelte für die CSU, Lob für die Grünen und Mitleid für die Sozialdemokraten. Über die bayerische Landtagswahl wird heiß diskutiert –  auch auf Twitter .  Bundesaußenminister Heiko Maas nannte die Strategie der CSU einen "einzigen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018